Webseite-Mediensucht-06-zev-Beratungsstelle

Exzessive Nutzung Digitaler Medien

Jugendliche und der ewige Kampf gegen die Langeweile

Wer mit Jugendlichen arbeitet, kennt die Problematik der exzessiven und z.T. problematischen Mediennutzung Jugendlicher nur zu gut. Verschlafene Gesichter, da abends zu lange gezockt wurde, nach unten geneigte Köpfe, die auch während der Lehrstunden aufs Handy schauen.

Auch in den Pausen klebt der Blick ständig auf den kleinen Bildschirmen.

Dieser Workshop verschafft Professionellen, die mit Jugendlichen zusammenarbeiten, einen Einblick in die digitale Medienwelt junger Menschen, vermittelt, wie eine Verhaltenssucht (Computerspiel-/Social Media-/(online) Pornografie-/(online) Kaufsucht) entstehen kann und welche psychischen Aspekte eine tragende Rolle dabei spielen.

Für Interessierte gibt es im Anschluss an den Workshop noch die Möglichkeit, selbst einen praktischen Einblick in die Welt der Videospielwelt zu bekommen (Live-Let’s Play / Möglichkeit selbst zu spielen).

Datum & Uhrzeit

12. Oktober 2022
14:00 - 16:00
Ort: ZEV
50, route d'Esch
L-1470 Luxembourg

Anmeldung per E-Mail an: info@ausgespillt.lu

Scroll to Top